Referenzprojekt – Feuerwehrstützpunkt, Bern

Referenzprojekt – Feuerwehrstützpunkt, Bern
17. Juli 2017 Diego Peralta

Überbauung Feuerwehrstützpunkt Bern, 2016

«Im Feuerwehrstützpunkt wird die Beleuchtung auch als Alarmsignal für die Mannschaft genutzt. Durch die hohen Anforderungen an die Präsenzmelder musste die Softwareapplikation in enger Zusammenarbeit mit der M. Züblin AG auf dessen speziellen Anforderungen angepasst werden. Diese Optimierung war das Ergebnis einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit.»

Bering AG, Bern

BAUHERR
Stadtbauten Bern

PRODUKTE
200x Swiss Garde 360 Präsenz KNX/KLR

Neue Melder für die Berner Feuerwehr

Wenn die Feuerwehr in der Schweizer Hauptstadt Bern ausrückt, hat KNX schon ganze Arbeit geleistet. Im neuen Feuerwehrstützpunkt Forsthaus West-Bern löst der Einsatzalarm gleichzeitig einen vordefinierten Ablauf von Schalthandlungen aus, die schnelles Handeln unterstützen: Korridor, Schlaf- und Aufenthaltsräume schalten auf Alarmlicht, KNX Taster blinken rot, über Lautsprecher erklingt die Einsatzinformation und in der Fahrzeughalle öffnen sich die Tore.

Auch die Präsenzmelder Swiss Garde 360 Präsenz KNX/KLR von Züblin leisten Ihren Beitrag für einen reibungslosen Ablauf in diesem komplexen Gebäude. Insgesamt steuern 620 KNX Geräte die Gebäudetechnik der Gewerke Beleuchtung und Beschattung und überwachen Störmeldungen und Parkplatzmanagement.

FAZIT: KNX Melder von Züblin fügen sich optimal in komplexe Gebäudemangement-Systeme ein und leisten dabei ganze Arbeit.